Wenn Sie – etwa wegen chronischer Beschwerden – mehrere Medikamente gleichzeitig einnehmen oder wegen Vorerkrankungen, Allergien oder Unverträglichkeiten vorsichtig bei der Einnahme von Medikamenten sein müssen, ist unsere Begleitung besonders wichtig für Sie.

Profitieren Sie von einem Kundenkonto

Durch das Anlegen und Speichern Ihrer Gesundheitsdaten können wir im Alltag stets sofort eine Prüfung auf Wechselwirkungen Ihrer Arzneimittel bereits in unserem Gespräch durchführen und ggf. Kontakt mit Ihrem Hausarzt aufnehmen.

Beobachten Sie Probleme durch die einzunehmenden Arzneimittel?

Wir können bei einer Medikationsberatung gemeinsam nach Lösungen suchen. Dazu nehmen wir uns 1x im Jahr etwa 45 Minuten Zeit und schauen uns alle Ihre Medikamente und Gesundheitsprodukte an – auch die aus der Drogerie oder anderen Apotheken.

Diese Leistung können wir direkt mit Ihrer Krankenkasse abrechnen – Sie zahlen keinen Cent.

Pharmazeutische Dienstleistung:

Erweiterte Medikationsberatung bei Polymedikation

Voraussetzung:
Bei der Einnahme von fünf ärztlich verordneten Arzneimitteln über mindestens 28 Tage und länger bieten wir Ihnen in unseren ATHINA-zertifizierten Apotheken:

  • City Apotheke
  • Apotheke Isernhagen HB
  • Alte Apotheke

1x jährlich eine umfassende Medikationsberatung an.

Eine Wiederholung vor Ablauf der 12 Monate ist möglich, wenn sich Ihre Therapie grundlegend um drei neue Arzneimittel erweitert oder ändert, die dauerhaft eingenommen werden müssen.

 

Was müssen Sie tun:

1. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit unseren speziell geschulten Apotheker:innen.

2. Bringen Sie dazu Ihren Medikationsplan oder sowie alle Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel mit, die Sie einnehmen. Kühlartikel und Betäubungsmittel können Sie zu Hause lassen, sollten aber auf einem Zettel oder dem Medikationsplan (mit Dosierung und Verfall) vermerkt werden.

3. Im Gespräch fragen wir Sie nach Ihren Wünschen und Beschwerden, nutzen Sie gerne zur Vorbereitung unseren Fragebogen und tragen Ihnen bekannte oder gemessene Werte ein.  

FRAGEBOGEN

 

 

4. Gibt es nach unserer fachlichen Analyse Verbesserungspotenzial, sprechen wir Ihren Arzt an und erarbeiten mit ihm einen neuen Medikationsplan, der sicher ist und Ihre Wünsche berücksichtigt

5. Wir treffen uns zu einem zweiten Beratungstermin, um mit Ihnen das Ergebnis aus dem Arzt-Apotheker-Konsil zu besprechen.

Vereinbarung über die pharmazeutische Dienstleistung (PDL) der "Erweiterten Medikationsberatung bei Polymedikation"

City Apotheke

Sprechen Sie uns an

KONTAKT
City Apotheke
Marktplatz 5
30853 Langenhagen

Apothekerin
Charlotte
Hagenstein

Apothekerin
Ina
Löscher

Apothekerin
Thekla
Philipps

Apothekerin
Alice
Wittenbrink

Apotheker
Kai
Girwert